Wir nutzen Cookies - sie helfen uns dabei, dir ein angenehmeres Online-Erlebnis zu liefern.
Mit dem Aufsuchen unserer Webseite akzeptierst du, dass wir Cookies auf deinem Rechner speichern und darauf zugreifen können.

Leitartikel

Das Jahr, das vor uns liegt


2022-01-12 12:49:00

Genau wie sich alle in das neue Jahr einleben, möchten wir die Gelegenheit beim Schopf ergreifen, allen Managerinnen und Managern für das Jahr 2021 zu danken, auf das vergangene Jahr zurückblicken und darauf blicken, was das neue Jahr für uns parat hält.


Das vergangene Jahr war ein gutes für Hattrick. Es ist Fakt, dass die Zahl der Userinnen und User seit einigen Jahren stabil ist, sowohl, was die Zahl der Managerinnen und Manager als auch die Zahl der Supporterinnen und Supporter betrifft. Das ist wirklich wichtig für uns und versetzte uns erst in die Lage, im letzten Oktober den Anwerbungsprozess bezüglich drei neuer Stellen in Gang zu bringen. Der Auswahlprozess läuft noch, es gibt zahlreiche Interessenten, aber die Pandemie hat die Umstände, Mitarbeiter international zu finden, schwieriger gemacht. Aber sobald die neuen Kollegen an Bord sind, werden sie eine großartige Verstärkung für unser Team sein.

2021 war ebenso ein tolles Jahr, was Verbesserungen des Spiels betrifft. Das neue WM-System ging endlich online, ebenso zahlreiche Features bezüglich Wahlen, NT-Scouting und natürlich auch die neuen, live stattfindenden Auslosungen der Gruppen. Wir haben ein neues Errungenschaftssystem veröffentlicht, bei dem ein ganzer Stapel neuer Abzeichen verdient werden kann. Im Bereich Community ging ein neues Chatportal online, ebenso ein neues Feature für die App, die Großräume. Diese machen es leichter, sich mit anderen Nutzerinnen und Nutzern in der Nähe zu verbinden. Und mittlerweile sind sie seit einigen Wochen auf der Webseite verfügbar.

Neue Versionen des Trikot- und des Arenadesigners wurden veröffentlicht, und mittlerweile kann jede(r) Teil einer NT-Föderation werden. Mit der Apache-Liga, einem Ligensystem auf Zeit, gibt es ein
neues Konzept innerhalb Hattricks. Ebenso neu sind die Aufträge und das überarbeitete Sponsorensystem. Zwischen den beiden gibt es einige Gemeinsamkeiten, so sind die Aufträge eine Herausforderung, die vom Vorstand präsentiert werden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Das neue Sponsorensystem bringt ebenso mehr Dynamik ins Spiel, weil bestimmte Boni für Leistungen der Mannschaft erzielt werden können. Beide Systeme werden in 2022 eine Weiterentwicklung erfahren, mit dem Ziel, schwierigere und interessantere Ziele zur Verfügung zu stellen..

Beim Ausblick auf 2022 steht natürlich auch das 25-jährige Jubiläum Hattricks im August auf der Agenda. Das wird nicht nur ein Thema bei den verschiedenen Aktionen, die wir für die Community geplant haben, sein, sondern auch bei einigen Entwicklungen innerhalb des Spiels, wir wollen die Geschichte Hattricks innerhalb des Spiels sichtbarer und wichtiger machen. Die Arbeit an Trikot- und Stadiondesigner wird in dem Sinne fortgesetzt werden, dass wir versuchen, sie ins Spiel zu integrieren.

Ein anderer Fokus in 2022 wird darauf liegen, wie man die Teilnahme an einer Liga erlebt. Dies war schon immer ein fundamentaler Teil Hattricks, aber die Wichtigkeit für die Userinnen und User haben wir möglicherweise unterschätzt. Wir wollen umgestalten, wie die Teams innerhalb der Liga zusammengestellt werden, wie du schon während der Saison Auf- und Abstieg vorhersagen kannst, wie du in den unteren Ligen während der Saison die Liga wechseln kannst, ebenso wollen wir den Ligaalltag spaßiger und ansprechender machen.

Noch einmal, vielen Dank, dass ihr uns auf unserem Weg begleitet. Und jetzt auf zum Spielen. Und an die Arbeit geht es natürlich auch.


HT-Johan
Liste aller Leitartikel

Reaktionen der Community

Bislang hat niemand hierzu eine Presseerklärung geschrieben.

 
 
Server 080